Sind Sie offen für Neues?

Unser Herbstprogramm 2016 beweist es wiederum: Die Akademie Berlingen bietet ein qualitativ hochstehendes Angebot. Dafür wollen wir mehr Menschen begeistern.

SupernovaBeim September-Zyklus Grenzen des Wissens unter der Leitung von Gerd Ganteför werden spannende naturwissenschaftliche Themen verständlich präsentiert. Um möglichst vielen Interessierten den Besuch zu ermöglichen, finden die Vorträge am frühen Abend und zu reduzierten Eintrittspreisen in Kreuzlingen statt. Teilnahme für Studierende kostenlos (dank grosszügigem Sponsor).

 

2011-06-23_GlobusDie beiden anderen Zyklen werden im gewohnten Rahmen in Berlingen durchgeführt. Der Zeitspiegel analysiert die jüngste Entwicklung der Lage in den zwei Krisen­regionen Naher Osten und Osteuropa und beleuchtet die hochaktuellen Themen „Beziehungen Schweiz-EU“ und “ Migrations- und Flüchtlingskrise“.

 

devil-vs-jesus_goodquality_2-1024x644Der Zyklus Hexen, Magie und Teufelszeug unter der bewährten Leitung von Karl Studer vermittelt einen originellen Einblick in die Welt des Bösen aus verschiedenen Blickwinkeln.

 

Gesamtprogramm_Herbst_2016 (pdf)

Sehen wir uns in Kreuzlingen und/oder in Berlingen? Wir freuen uns auf Sie.

Umfrage: Identitätsentwicklung beim Übergang in die Nacherwerbsphase

Liebe Besucher/-innen
Der Übergang vom Berufsleben in das dritte Lebensalter bedeutet in unseren Biografien einen der markantesten Wendepunkte, der nicht nur ökonomische, sondern auch umfassende soziale und emotionale Veränderungen mit sich bringt. In einer neuen Studie möchte unsere Kooperationspartnerin terzStiftung herausfinden, wie vorbereitet die 55-65jährigen auf solche Veränderungen heute sind. Welche Ziele setzen sie sich und welche Bedürfnisse wecken die Übergangsphase und der neue Lebensabschnitt? Mit Ihrer Teilnahme geben Sie wertvolles Erfahrungswissen weiter und helfen uns dabei, die Zukunft gemeinsam für den dritten Lebensabschnitt zu gestalten!

Nein, danke

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.